x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen

Drucken
Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags am 1. und 2. Oktober 2010

Verkaufspreis inkl. Preisnachlass:
Brutto-Verkaufspreis: 42,00 €
Netto-Verkaufspreis: 35,29 €
Preisnachlass:
MwSt.-Betrag: 6,71 €
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Der Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema „Das Recht des Theaters – das Recht der Kunst auf Reisen“ in zwei Schwerpunkten aktuelle Brennpunkte des Kunst- und Kulturrechts: Rechtsregeln für die Bühne, Urheberrechte des Theaterregisseurs, auch im Vergleich zum Filmregisseur, das Versicherungsrecht für Kunst auf Reisen, Kooperationen zwischen öffentlicher und privater Hand als Modell für die Realisierung internationaler Ausstellungen am Beispiel des MoMA in Berlin, rechtliche und kulturelle Bedingungen von Kunst auf Reisen, die Idee globalisierter Bilder wird anhand von „stock photography“ erörtert. Schließlich kommt das Kaufrecht von „Kunstersatzprodukten“ – Reproduktionen aller Art – zur Sprache.

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung ?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Telefon:
+49 (0) 6221 585 148

Fax: 
+49 (0) 6221 585 149

Email:

info@kanzlei-kemle.de

  

Kontaktformular